E-Orgel spielen begeistert nicht nur Profis, sondern auch Menschen welche noch nie ein Instrument gespielt haben. Immer mehr Anfänger kommen zu uns und wollen Orgel spielen lernen. Das ist unwesentlich schwieriger als auf einem Keyboard. Keine Angst vor vielen Knöpfen und dem Pedal! Das bedienen von modernen Orgeln ist einfacher als die Funktionen eines Handys! In unserem Orgel Unterricht lernt der Schüler schon in der ersten Lektion erste Melodien zu spielen. Im Unterricht berücksichtigen wir jede Musikrichtung, so dass ein breites Spektrum von Klassik bis Pop gelernt werden kann. Noten lesen, Musiktheorie und Musikgeschichte gehören genauso in den Unterricht wie Gehörbildung. Die macht den Unterricht abwechslungsreich und Spannend. Unsere moderne Unterrichtsmethode verbindet das unerlässliche üben (Notenlesen und Fingertechnik) mit einem echten Spassfaktor. Denn mit den richtigen Musikstücken machen Fingerübungen sogar Freude. Bei uns lernt der Schüler auch mit dem Instrument umzugehen. Die vielen Funktionen und spielerischen Raffinessen, lernt man Schritt um Schritt. Schon sehr Schnell, klingen die gelernten Melodien, wie von einem Profi gespielt.
Fragen und Antworten: Ist das spielen lernen von einer E-Orgel nicht extrem schwierig? Orgel spielen lernen ist zumindest am Anfang so einfach wie Keyboard. Später wird es dann etwas schwieriger. Das Spiel auf einer Orgel klingt sehr schnell Professionell. Auf einem Klavier dauert das schon einige Jahre.  Was ist der Unterschied zwischen einem Keyboard und einer E-Orgel? Eine E-Orgel besitzt 2 oder sogar 3 Manuale. (Klavier Tastaturen) sowie Pedale wie bei einer Kirchenorgel. Dadurch sind die Spielmöglichkeiten viel grösser als bei einem Keyboard. Der Sound ist dynamischer und ausdrucksvoller. Keyboards eignen sich für Auftritte auf der Bühne und für Alleinunterhalter da diese Instrumente sehr leicht zu transportieren sind. Natürlich auch für den Hobbymusiker welcher keine überaus anspruchsvollen Musikstücke spielen möchte. Schlussendlich ist ein Keyboard schon für wenig Geld zu haben, während man für eine E-Orgel doch einige Tausend Franken bezahlen muss. Allerdings bekommt man auch viel mehr Sound als bei einem Keyboard. Bei Wersi-Instrumenten, gibt es regelmässig kostenlose Updates und Erweiterungen, so dass das Instrument immer auf dem neusten Stand bleibt. Ein Keyboard ist nach wenigen Jahren veraltet. So gesehen ist eine E-Orgel über Jahre gerechnet nicht teurer als ein Premium Keyboard. Ich spiele Klavier, kann ich auf eine Orgel wechseln? Ja, sogar sehr Schnell und Problemlos. Schon nach wenigen Minuten, spielen Sie erste Melodien, welche Sie auf dem Klavier schon gespielt haben. Der Umstieg ist nicht schwierig. Ich spiele etwas Keyboard. Ist Umstieg zu einer E-Orgel nicht schwierig? Nein, vieles was Sie auf dem Keyboard gelernt haben, können Sie sofort auf der E-Orgel spielen. Die Umstellung und die neuen Möglichkeiten aus zu nutzen ist nicht so schwierig. Ich habe ein anderes Orgelfabrikat also keine Wersi-Instrument. Das ist kein Problem. Prinzipiell ist die Spieltechnik bei allen Orgeln die gleiche. Wenn es darum geht Ihr Instrument richtig zu bedienen helfen wir Ihnen gerne weiter. Auf Wunsch auch direkt bei Ihnen zu Hause. Ich bin Senior. Kann ich das noch lernen? Das Orgelspiel ist auch etwas für ältere Menschen. Mit einer E-Orgel kann man prima entspannen. Wir bieten speziell für Senioren privaten Unterricht an in welcher auch das Bedienen des Instrumentes erlernt wird. Leider besitze ich keine Orgel. Wo bekomme ich ein solches Instrument. Wir haben sehr gute Beziehungen zu Wersi und anderen Orgelherstellern. Gerne sind wir Ihnen bei der richtigen Wahl behilflich und beraten Sie beim Kauf.
Bekannte Orgelspieler:  Franz Lambert,  Claudia Hirschfeld, Brett Wales, Adi Zehnpfennig, Mark Wahle und viele andere.
High-Tech die begeistert. Was technisch sozusagen als High-End Lösung für Keyboards und E-Orgeln möglich ist, zeigt der Deutsche Orgel– und Keyboard Hersteller WERSI. Die Firma ist sicherlich ein Novum. Die Entwickler leben und lieben High-Tech. Wersi hat schon immer die Messlatte des Machbaren so hoch gesetzt, dass die Konkurrenz nicht annähernd an die aussergewöhnliche Klang Qualität und spielerischen Möglichkeiten heran gekommen ist. Die besten Musiker der Welt spielen diese Instrumente, das heisst schon etwas. Praktisch alle Keyboard und Orgelhersteller haben die legendären Klänge von früheren WERSI-Orgeln als Sample mit eingebaut. (Meistens nicht annähern gleich gut wie das Original) Allerdings sind WERSI-Instrumente kein Massenprodukt. Das will man auch gar nicht. Entsprechend haben die Instrumente ihren Preis. WERSI Instrumente sind etwas exklusives und einmaliges.  Jedes Instrument wird von Hand zusammengebaut. Der Kunde kann spezielle Wünsche, wie Lackierung, Beleuchtung der Tasten etc. selber bestimmen. Alle Wersi Instrumente ob Keyboard oder E-Orgel haben einen High-End Computer mit Windows 10 eingebaut. Natürlich eine SSD Festplatte und ein CD/DVD Player, mehrere USB 3 Anschlüsse etc. Nach dem Start wird automatisch die Musik Software geladen. Die Instrumente verfügen alle über hochauflösende Touchscreens mit welchem verschiedene Einstellungen vorgenommen werden können. Die Bedienung von WERSI Orgeln ist einfacher als von Keyboards. Angefangen vom eingebauten PC, bis hin zu der Tastatur, alles ist Spitzenklasse. Da wird nicht gespart. Die Klang der Instrumente stellt alles in den Schatten was man sonst erwerben kann. Durch ständige Software Updates, können neue Voces, Styles, sowie neue Funktionen etc. geladen werden. Das Instrument bleibt Aktuell und auf den neusten Stand. Mit unterstehendem Link kommen Sie direkt zur Wersi-Homepage. Uns verbindet eine langjährige Freundschaft mit Famile Hack, dem Geschäftsführer von Wersi Hohentengen und Hersteller der Instrumente. Durch eine enge Zusammenarbeit, können wir Sie nach dem Kauf eines Wersi Instrumentes unterstützen. Trotze bleiben wir Produkte Unabhängig www.wersi-hochrhein.ch
Typischer WESRI-Orgelsound  (Youtube Clip)  Zwei Beispiele wie eine Wersi Orgel klingt. Viel Spass!
Besitzen Sie eine E-Orgel und haben Schwierigkeiten in der Bedienung? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Krassimira Darmangeat bei einem Konzert mit Franz Lambert.                                  Krassimira mit Franz Lambert                   Krassimira mit Brett Wales vor der Wersi Sonic 1000
KD-Musik      Meierackerstrasse 32      8610 Uster      Telefon  044 994 27 28
E-Orgel Unterricht                                   
E-Orgel Unterricht
KD - Musik